Trainingszeiten

 

Mittwoch      15:45 Uhr -16:45 Uhr  

                    in der Sporthalle in der Goetheschule  

 

 

 

 

 

 

 

M U T T E R- UND K I N D T U R N E N
Um dieser Entwicklung vorzubeugen nehmen viele Eltern schon früh das von vielen Sportvereinen angebotene Mutter Kind Turnen, oder auch Eltern Kind Turnen in Anspruch. Wenn Kinder ihre Welt durch Krabbeln und Laufen entdecken, sind sie besonders aufnahmefähig für alles, was ihren Aktionsradius erweitert. Deshalb wird das Mutter Kind Turnen in vielen Sportvereinen bereits ab einem Alter von 1 Jahr angeboten. Je nach Alter und Entwicklungsstandes des Kindes werden jedoch häufig verschiedene Mutter Kind Turnkurse angeboten unter denen Eltern den für sich passenden Kurs auswählen können.

W A R U M  Z U M  E L T E R N- UND K I N D T U R N E N ?
Sinn und Zweck des Mutter Kind Turnens ist in erster Linie in einer möglichst frühen Bewegungsförderung des Kindes zu sehen. Unter Anleitung versucht man spielerisch, und unter Hinzunahme von Turngeräten, die Motorik des Kindes und Koordination von Bewegungsabläufen zu trainieren. Nicht selten entdecken Eltern schon in diesem jungen Alter bestimmte sportliche Vorlieben ihres Kindes, die sie später weiter fördern können.
Besonders bei sehr kleinen Kindern nimmt beim Mutter Kind Turnen der körperliche Kontakt mit der Mutter einen großen Stellenwert ein. Mit zunehmendem Alter der Kinder, wird jedoch der Kontakt zu den Gleichaltrigen der Turngruppe wichtiger. Dies ist dann der Punkt, an dem das Mutter Kind Turnen zum Kleinkinderturnen bzw. Kinderturnen wird.